Sehen für höchste Ansprüche mit Gläsern von ZEISS

Augen sind lebendig, Brillengläser sind statisch. Damit Auge und Brillenglas trotzdem optimal  harmonieren und die Augen durch jeden Bereich des Glases exakt sehen, arbeitet Augenoptik Schröter in Stockach mit innovativen ZEISS Messsystemen.


Im Leben gibt es genug Dinge, an die wir uns anpassen müssen. Bei etwas so Wichtigem wie einer Brille sollte es genau umgekehrt sein: Sie muss sich an die Augen und die Gesichtsform des Brillenträgers anpassen und die individuellen Eigenschaften mit einbeziehen. Denn nur, wenn Augen und Brille eine Einheit sind, kann man besser und entspannter sehen. Doch kein Gesicht ist gleich, jedes Auge ist einzigartig – kann der Wunsch nach einer persönlich angepassten Brille also für jeden Wirklichkeit werden? Ja, er kann – wie das ZEISS Relaxed Vision ® Partner Augenoptikgeschäft Augenoptik Schröter beweist. Hier wird mit innovativer ZEISS Technologie gearbeitet: Mit dem vollautomatischen Messgerät ZEISS i.Profiler ® vermisst der Augenoptikfachmann die Augen des Kunden über den kompletten Bereich der Pupillenöffnung auf ein Hundertstel Dioptrien genau. So erhält er ein präzises Sehprofil der Augen und kann auch kleinste Sehfehler berücksichtigen. Dann geht es weiter mit dem ZEISS i.Terminal ® – einem Messsystem, das die ideale Position der ZEISS Präzisions-Brillengläser vor den Augen genau berechnet – auf 1/10 Millimeter genau. Mit diesen Messdaten fertigt der Augenoptikfachmann dann schließlich eine Brille, deren Brillengläser exakt zu den Augen zentriert sind. So kann der Brillenträger die optische Leistung seiner ZEISS Brillengläser später zu 100 % nutzen. Das Ergebnis ist ein optimales Zusammenspiel von Augen und Brillengläsern – oder mit anderen Worten: besseres, entspannteres Sehen mit hoher Spontanverträglichkeit und dem guten Gefühl, eine wirklich individuell angepasste Brille zu besitzen.




Der i.Profiler von ZEISS


Für das Ausmessen Ihrer Brillen- oder Contactlinsenwerte, steht uns der i.Profiler von Carl Zeiss Vision hilfreich zur Seite.
Dieser High-Tech-Messcomputer, eine Entwicklung von Zeiss, ist ein unglaublich exaktes Gerät, welches  selbstständig die aktuellen Sehwerte des menschlichen Auges vermisst. Der i.Profiler misst  circa 1.500 Messpunkte an der Pupillenöffnung und wertet diese aus. Mit dem i.Profiler können wir jedoch nicht nur Ihre Sehstärke feststellen, auch vermisst dieser  die Oberflächenstruktur (Topographie) der Hornhaut, was zur exakten Contactlinsenanpassung unerlässlich ist.





i.Scription


Wer an einem unvergleichlichen Seherlebnis interessiert ist, kann  bei uns in Stockach alles über das Brillenglas der Zukunft erfahren. Wir gehören mit zu den Augenoptikern in Deutschland, die exclusiv ein völlig neues Konzept für die Korrektion von Fehlsichtigkeit mit einer Brille anbieten können. Der Name der Innovation: „i.Scription®“. Hinter diesem Begriff steht eine Pionierleistung von Carl Zeiss Vision, die ein neues Untersuchungsverfahren und ein innovatives Konzept zur Berechnung und Fertigung von Brillengläsern umfasst.

Das Resultat ist ein neues Seherlebnis mit außerordentlich brillanten Farben und hohem Kontrast. Die i.Scription Optimierung bietet auch besonders deutliche Vorteile beim Sehen unter ungünstigen Lichtbedingungen. In einigen Fällen konnten sogar Fehlsichtigkeitswerte erkannt werden, die von den bisherigen Brillenglaswerten deutlich abweichen. Das kann zu einer erheblich gesteigerten Sehleistung führen. 

Mit dem Angebot von i.Scription haben wir unsere Kompetenz für das optimale Sehen nochmals ausgebaut. Hier werden hohe Maßstäbe angesetzt, denn es liegt auf der Hand, dass die extreme Präzision der neuen Brillengläser mit i.Scription nur dann ihre Vorzüge entfalten kann, wenn die Brille optimal angepasst und alles aufeinander abgestimmt ist. Dann hat der Brillenträger die Gewissheit, das Leben mit all seinen optischen Erlebnissen voll zu erfassen.